Inkontinenzversorgung

Drucken Größe

Was beinhaltet dieser Kurs?

Ziele

Alle Menschen kommen inkontinent zur Welt. Das bewusste steuern der Ausscheidung erlangen sie erst im Laufe der Zeit. Leider können Erkrankungen, Behinderungen oder der normale Alterungsprozess, dazu führen, dass der Mensch Urin und Stuhl wieder unkontrolliert verliert. Inkontinenz bedeutet, dass man nicht mehr Urin oder Stuhl willkürlich im Körper zurückzuhalten kann. Demzufolge gibt es die Harn- oder Stuhlinkontinenz.Die Inkontinenzversorgung richtet sich danach, welche Indikation vorliegt oder welches Inkontinenzprodukt dieser am besten gerecht wird. In diesem Kurs vermittelt Ihnen die Expertin Johanna Schöttl eine praxisnahe Einführung in das für viele Menschen sensible Thema.

Inhalte

  • Formen
  • Ursachen
  • Behandlung
  • Hilfen
  • Pflege

Zertifikat

  • Durch die Teilnahme an den Schulungen der Servona Academy können Sie durch die "Registrierung beruflich Pflegender" anerkannte Fortbildungspunkte erhalten.
  • Bei erfolgreichem Abschluss erstellen wir Ihnen ein personalisiertes Zertifikat mit den erreichten Fortbildungspunkten, welches Sie bei der "Registrierung beruflich Pflegender" anerkennen lassen können.
  • Weitere Informationen und Anträge finden Sie hier.

Allgemeine Informationen

  • Lernform: E-Learning & Präsenzschulung
  • Laufzeit: 1 Stunde
  • Fortbildungspunkte: 1
  • Lektionen: 2
  • Quizfragen: 12
  • Preis: 49,00 € pro Jahr (zzgl. MwSt.)