Medizinprodukteberater

Drucken Größe

Was beinhaltet dieser Kurs?

Ziele

Die §§ 30 und 31 des Medizinproduktegesetzes (MPG) regeln die Aufgaben, die Verantwortungen und die Anforderungen an Medizinprodukteberater. Medizinprodukteberater ist, wer Fachkreise fachlich über Medizinprodukte informiert oder in deren sachgerechte Handhabung einweist. In diesem Seminar lernen Sie die gesetzlichen Vorgaben des MPG und seine Verordnungen kennen. Damit sind Sie in der Lage, Patienten, Angehörige sowie Krankenhaus- und Pflegepersonal über die Servona Produkte sowie Hilfsmittel anderer Hersteller rechtssicher zu informieren und im Schadensfall die richtigen Maßnahmen zu ergreifen.

Inhalte

  • Überblick des Medizinproduktegesetzes und die dazugehörigen Verordnungen
  • Konformitätsbewertungsverfahren
  • Beobachtungs- und Meldesystem
  • Aufgaben und Verantwortlichkeiten des Medizinprodukteberaters
  • Änderungen und Neuerungen in der Gesetzgebung

Allgemeine Informationen

  • Lernform: Präsenzschulung
  • Laufzeit: 7 Stunden
  • Lektionen: 5
  • Quizfragen: 20
  • Preis: 799,00 € pro Schulung (zzgl. MwSt.)