Beauftragenschulungen

Was beinhaltet dieser Kurs?

Ziele

In dieser Geräteeinweisung werden vom Betreiber beauftragte Personen anhand der Gebrauchsanweisung sowie beigefügter sicherheitsbezogener Informationen und Instandhaltungshinweise in die sachgerechte Handhabung, Anwendung und den Betrieb des Medizinproduktes sowie in die zulässige Verbindung mit anderen Medizinprodukten, Gegenständen und Zubehör nach §10 MPBetreibV eingewiesen und so in die Lage versetzt, Anwenderschulungen in ihrer Funktion als Gerätebeauftragte, durchzuführen.

Inhalte

  • Sicherheitshinweise
  • Anschluss-, Bedien- und Anzeigeelemente des Gerätes
  • Funktionsprüfung am Betriebsort
  • Vorgehen bei der Inbetriebnahme
  • Verschiedene Beatmungsmodi
  • Bedienung des Gerätes
  • Alarme und Meldungen
  • Reinigung und Desinfektion
  • Kombination mit anderen Medizinprodukten
  • Routinemäßig Prüfungen und Wartungsarbeiten

Bescheinigung

Über die Teilnahme an den Beauftragtenschulungen der Servona Academy können Sie ein Zertifikat erhalten. Dieses beinhaltet die Berechtigung, vom Betreiber beauftragte Personen nach MPBetreibV §10, in die sachgerechte Handhabung und Anwendung der Servona Geräte einzuweisen.

Wir bieten Ihnen Einweisungen für folgende Geräte an