HOFFRICHTER TRENDvent

Broschüre

HOFFRICHTER TRENDvent

TRENDvent wurde für die druckgesteuerte Heimbeatmung und Atemunterstützung von Erwachsenen und Kindern entwickelt, die nicht vollständig von der maschinellen Beatmung abhängig sind. Sechs Beatmungsmodi ermöglichen eine individuelle Anpassung der Therapie an die Bedürfnisse des Patienten ab einem Atemzugvolumen von 50 ml.

Wird das Gerät mit einem Einschlauchsystem mit externem Exspirationsventil verwendet, kann die Beatmung sowohl invasiv (z.B. über ein Tracheostoma) als auch nichtinvasiv (über eine Atemmaske) erfolgen. Bei Verwendung eines Einschlauchsystems ohne Ventil kann die Beatmung nur nichtinvasiv über eine Maske mit Ausatemventil erfolgen.

Durch eine übersichtliche Benutzeroberfläche mit einfacher Bedienung wird ein hoher Komfort und maximale Sicherheit im klinischen und häuslichen Bereich garantiert.

Ihre Vorteile

  • Invasive- und nichtinvasive Beatmung für Erwachsene und Kinder
  • Druckmodi mit optionaler Volumenabsicherung
  • Schlauchsysteme für Leckage- und Ventilbeatmung
  • Einzigartige Bedienung, klare Menüstruktur
  • Bis zu drei Beatmungssets
  • Batterie- und Netzbetrieb
  • Extrem geringes Betriebsgeräusch