Kaufmann im Einzelhandel

Kaufmann im Einzelhandel (w/m)

Was erwartet Sie in diesem Beruf?

Kaufleute im Einzelhandel verkaufen Ware und beraten Kunden. Sie führen Beratungsgespräche im Sanitätshaus, verkaufen Sanitätshausware, informieren über die fachgerechte Anwendung der Hilfsmittel, geben Bestellungen auf und bearbeiten Reklamationen. Sie sind Ansprechpartner für Kunden, Ärzte und Krankenkassen. Sie sind für eine ansprechende Auslage der Ware zuständig und kontrollieren den Warenbestand.

Was erwartet Sie in der Ausbildung?

Der Schwerpunkt Ihrer Ausbildung liegt in unserem Sanitätshausbereich mit allen angrenzenden Aufgabengebieten. Unsere erfahrenen Mitarbeiter vermitteln Ihnen alle dazu erforderlichen Kenntnisse und Fähigkeiten. Sie lernen unsere Produkte kennen, erlernen die fachgerechte Beratung der Kunden und die kaufmännischen Inhalte sowie den Bereich Lagerhaltung. Zwei Mal pro Woche besuchen Sie die Berufsschule und erwerben das für diesen Beruf erforderliche theoretische Wissen.

Was müssen Sie mitbringen?

Für die Ausbildung müssen Sie einen Realschulabschluss oder Vergleichbares mitbringen. Zusätzlich haben Sie gerne Kundenkontakt und interessieren sich für medizin-technische Produkte und Dienstleistungen. Sie sind kommunikativ und lernbereit und möchten sich im Beruf engagieren.

Wie geht es nach der Ausbildung weiter?

Servona bietet Ihnen bei erfolgreich abgeschlossener Ausbildung die Chance auf Übernahme. Der Berufsabschluss als Kaufmann im Einzelhandel berechtigt Sie mit entsprechender Berufserfahrung zur Teilnahme an Aufstiegsfortbildungen zum Beispiel zum IHK-geprüften Handelsfachwirt (w/m).

Wie bewerben Sie sich?

Sie finden alle offenen Ausbildungsstellen unter der Rubrik Stellenangebote. Alle weiteren Fragen beantwortet Ihnen unser Team in der Personalabteilung gerne unter bewerbung@servona.de. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!