SERVOX Zubehör

Broschüre

Absaugung

Absauggerät Servoport 3000

  • Zuverlässige und starke Saugleistung
  • Stufenlose Vakuumregulierung mit Präzisionsanzeige
  • Graduierter 1 Liter Sekretbehälter
  • Sekretbehälterdeckel mit Überlaufsicherung
  • Geringe Geräuschentwicklung
  • Pflegeleichtes Gehäuse
  • Einfach zu reinigen und zu desinfizieren
  • Bakterienfilter
  • Netzunabhängiger Akku-Betrieb bis ca. 30 Minuten
  • Akkukontrolle

Weitere Produkte finden Sie hier.

 

Serres Absaugsystem für den Servoport 3000

  • Effektiver Bakterienfilter/ Überlaufschutz
  • Einfache Handhabung
  • Platzsparendes ovales Design
  • Bis zu 72 Stunden einsetzbar
  • Halterung an den Servoport 3000 angepasst

Weitere Produkte finden Sie hier.

 

SERVOX Absaugkatheter 72

  • Geschlossener Absaugvorgang, ohne Unterbrechung der Beatmung für 72 Std.
  • Reduzierte Ansiedlung von pathogenen Keimen
  • Ergonomisches und anwenderfreundliches Absaugventil
  • Mit Sicherheitsmarkierung an der Katheterspitze
  • MDI Port für sichere Medikamentenapplikationen
  • Mit Rücklaufventil am Zuspritzport
  • Länge: 54 cm

Weitere Produkte finden Sie hier.

Kanülenpflege und -reinigung

 

SERVOX Stoma-Clean

  • Reinigungstücher zur schonenden Reinigung der Haut von Sekret und Schmutz im Bereich des Tracheostomas
  • Dermatologisch getestet, pH-neutral
  • Reinigungsvlies aus Viskose
  • Praktische Spenderdose enthält 60 Stoma-Clean-Tücher zum Einmalgebrauch
  • Für unterwegs als Reiseset mit 10 einzeln hygienisch verpackten Tüchern erhältlich

Weitere Produkte finden Sie hier.

Kanülentragebänder

 

SERVOX Tracheo Tape

  • Einteiliges Kanülentrageband
  • Farbe: hautfarben oder weiß
  • Breite Kunststoffhaken
  • Elastisch und individuell verstellbar
  • Geeignet für Halsweiten von ca. 23 – 43 cm

Weitere Produkte finden Sie hier.

Kanülen Zubehör

 

SERVOX 22/15 Adapter

  • Kompatibel mit gängigen Tracheostoma-Produkten
  • Gefertigt aus stabilem Kunststoff
  • Reduziert einen 22 mm-Anschluss auf einen 15 mm-Normkonnektor
  • Unauffälliges und bequem zu tragendes Hilfsmittel

Weitere Produkte finden Sie hier.

Künstliche Nasen

 

SERVOX Tracheo Nose F

  • Zur Befeuchtung, Anwärmung und Filterung der Atemluft bei intubierten oder tracheotomierten Patienten
  • Effektives Schaumstofffiltermedium
  • Mit 5 mm-Anschluss für zusätzliche Sauerstoffapplikation
  • Atemzugsvolumen von 50 bis 1.000 ml
  • Einzeln hygienisch verpackt

Weitere Produkte finden Sie hier.

Tracheokompressen

 

SERVOX Tracheokompresse einfach

  • Eine Lage weiches, flusenfreies und saugfähiges Vlies
  • Kann als leichte Kanülenunterlage genutzt werden
  • Sicherer Schutz der Kleidun

Weitere Produkte finden Sie hier.

Tracheostomaschutz

SERVOX Basisplatte sensitive

  • Innovative Passform für viel Bewegungsfreiraum und hohen Tragekomfort
  • Sicherer Halt und optimale Abdichtung durch hochwertiges Pflastermaterial
  • Optisch unauffällig
  • 22 mm-Aufnahmering zur Fixierung von Filterkassetten und Tracheostomaventilen sowie weiteren Produkten
  • In verschiedenen Größen erhältlich

Weitere Produkte finden Sie hier.

SERVOX HME Module

  • Anfeuchtung, Erwärmung und Filterung der Atemluft für laryngektomierte Patienten
  • Flaches Design und dezente Farben
  • Einfacher Druckverschluss für eine klare Phonation
  • Filter wird durch eine Verschlussplatte vor Sekreten geschützt

Weitere Produkte finden Sie hier.

 

SERVOX Larynx– Schutzlätzchen

  • Schützt die Atemwege vor Austrocknung, Verschmutzung und Auskühlung
  • Optische Abdeckung
  • Mit Diolentüllfilter
  • Seitlicher Klett- oder Kunststoff-Clipverschluss
  • Halsweite stufenlos von 35 bis 45 cm einstellbar
  • Max. Abmessung: ca. 23 cm breit und 19 cm lang
  • In vier verschiedenen Ausführungen und je drei Farben
    (weiß, hautfarben und marine) erhältlich:
    • N mit 3 Stofflagen und eingenähter Falte
    (bei eingeschränkter Lungenkapazität)
    • A mit 4 Stofflagen (für wärmere Tage)
    • B mit 8 Stofflagen

Weitere Produkte finden Sie hier.

Wassertherapiegerät

Servoaqua Wassertherapiegerät

  • Kombination aus blockbarer Trachealkanüle (Bivona® Aire-Cuf®) und flexiblem Faltenschlauch mit Mundstück
  • Dichtet die Luftröhre gegen eindringendes Wasser ab und ermöglicht als Bypass wieder die Nasenatmung
  • Einsatzbereiche sind Bewegungstherapie und therapeutisches Schwimmen, eine sinnvolle begleitende Maßnahme bei operationsbedingten Bewegungseinschränkungen des Schultergürtels
  • Das Wassertherapiegerät wird aus sicherheitstechnischen Gründen gemäß EU-Richtlinie für den jeweiligen Patienten auf Grundlage einer ärztlichen Verordnung als Sonderanfertigung hergestellt
  • Eine fachgerechte Einweisung in den Gebrauch des Gerätes ist notwendig und dient Ihrer Sicherheit. Sie erfolgt durch Wassertherapiebeauftragte des Bundesverbandes der Kehlkopfoperierten vor Ort oder in einigen spezialisierten Rehazentren