Schlaganfall

Beschreibung

Unter einem Schlaganfall ist eine plötzliche Unterversorgung des Gehirns mit Sauerstoff zu verstehen. Synonyme für die Erkrankung sind. Hirnschlag, Hirninfarkt, Apoplex, Insult, Apoplektischer Insult. Lesen Sie mehr.

Ursachen

Drei Ursachen können einen Schlaganfall auslösen. Verschluss einer Arterie im Gehirn durch Arterienverkalkung (Arteriosklerose) oder ein Blutgerinnsel (Thrombus), Hirngefäß-Verschluss durch eine Embolie, Hirnblutung. Lesen Sie mehr.

Symptome

Die Symptome eines Schlaganfalls entstehen durch die Minderversorgung des entsprechenden Hirnareals mit Sauerstoff. Dadurch sterben wichtige Nervenzellen. Lesen Sie mehr.

Diagnose

Eine rasche Diagnose ist bei einem Schlaganfall sehr wichtig, um die Schädigungen möglichst gering zu halten. Rufen Sie sofort den Krankenwagen, wenn Sie bei sich oder anderen entsprechende Anzeichen feststellen. Lesen Sie mehr.

Behandlung & Therapie

Jeder Schlaganfall muss unverzüglich behandelt werden! Die Therapie erfolgt in speziellen Schlaganfall-Einheiten (Stroke-Units) mancher Kliniken. Lesen Sie mehr.

Vorbeugung & Prognose

Sie können einem Schlaganfall auf vielfacher Art und Weise vorbeugen. Im Zentrum aller Maßnahmen steht die Vermeidung einer Arterienverkalkung. Lesen Sie mehr.