Servona News

Servona eröffnet neues Sanitätshaus in Hamburg

Mit ihrer neuen Sanitätshausfiliale an der Asklepios-Klinik stärkt die Servona GmbH ihre Präsenz in Hamburg. Ab sofort können Kunden auch in St. Georg vom großen Angebot medizinischer Pflege- und Hilfsmittel profitieren und sich individuell vom spezialisierten Fachpersonal beraten lassen.

Hamburg 01.09.2017 – Das neue Servona Sanitätshaus hat in Hamburg seine Pforten geöffnet. Nach Filialaufgabe des Vormieters, den Orthopädischen Werkstätten Werber, hat Servona die Geschäftsräume an der Asklepios-Klinik in der Lohmühlenstraße mit einem erweiterten Sortiment übernommen. Neben medizinischer Orthopädietechnik dürfen sich die Kunden im neuen Sanitätshaus über eine Versorgung in den Bereichen Reha-Technik und HomeCare sowie über das Warenangebot eines klassischen Sanitätshauses freuen.

Die Servona GmbH betreibt deutschlandweit moderne und funktionale Sanitätshäuser, darunter in Berlin, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Thüringen. Nach einer ersten Hamburger Filiale im Stadtteil Eidelstedt unterstützt Servona nun auch in St. Georg Menschen mit körperlicher Beeinträchtigung dabei, Lebensfreude, Vitalität und Mobilität zurückzugewinnen. „Wir freuen uns sehr, hier in St. Georg, einen Standort für unser Sanitätshaus gefunden zu haben. Die unmittelbare Nähe zum Krankenhaus wie auch die günstige Verkehrsanbindung ermöglichen eine bestmögliche und vor allem reibungslose Patientenversorgung“, so Dr. Tomasz P. Bednarczyk, Chief Executive Officer der Servona Gruppe.

Persönliche Beratung, individuelle Lösungen

Das Leistungs- und Angebotsspektrum der Servona Sanitätshäuser umfasst im Bereich des klassischen Sanitätshaussortiments Brustprothesen- und Kompressionsversorgungen, Produkte zur Gesundheitskontrolle für Herz und Kreislauf, Krankenpflegeartikel, Fitness- und Sportartikel sowie Alltagshilfen. Im Feld der Orthopädie- und Reha-Technik bieten die Filialen ihren Kunden sowohl ein Grundsortiment als auch Spezialanfertigungen an. Dazu zählen unter anderem Prothesen, Orthesen, individuelle Einlagen, Rollstühle, Gehhilfen, Sitzsysteme, Pflegebetten, Antidekubitus-Systeme bis hin zu behindertengerechten Fahrrädern.

Ganz individuell ermitteln die hochqualifizierten Mitarbeiter das Anforderungsprofil und die medizinischen Bedürfnisse ihrer Kunden, um ihnen die bestmöglichen Lösungen anbieten zu können. Als Extra-Service übernehmen die Fachberater außerdem die administrative Abwicklung mit den Krankenkassen. Zu diesem Zweck sind die Servona Sanitätshäuser mit diskreten Beratungszimmern ausgestattet, die den Kunden und dem spezialisierten Fachpersonal Rückzugsorte für persönliche Beratungsgespräche ermöglichen.

Über die Servona Gruppe

Die Servona Gruppe ist ein führender Hersteller von Medizinprodukten und medizinisch-technischen Hilfsmitteln sowie ein führender HomeCare Komplettversorger in Deutschland. Im Geschäftsfeld HomeCare liegt die Kernkompetenz in der Versorgung und Überleitung von Intensivpatienten mit unterschiedlichsten Versorgungsansprüchen in den Bereichen Atemtherapie und Beatmung, Tracheotomie und Laryngektomie, Enterale und Parenterale Ernährung, Inkontinenzversorgung, Wundversorgung, Stomaversorgung, sowie Reha- und Orthopädietechnik als auch der Kinder und Neugeborenenversorgung. Hochqualifizierte Pflegefachkräfte stellen die deutschlandweite Hilfsmittelversorgung und das Wohlergehen der Patienten sicher. Im Geschäftsfeld Medizintechnik spiegeln sich die Erfahrung in der Patientenversorgung sowie die enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Betroffenenverbänden in der Entwicklung hochwertiger medizin-technischer Produkte wieder. Das Produktsortiment von Servona umfasst alle Versorgungsbereiche. Mit individuellen und innovativen Produktlösungen wird sichergestellt, dass das Wohlergehen sowie die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig verbessert werden. Seit 2011 gehört das Unternehmen zur Droege Group mit Sitz in Düsseldorf. Mehr unter: https://www.servona.de/ 

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformations-Programme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Ihre Umsetzungs-Kompetenz beweist die Droege Group täglich im eigenen Portfolio. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Shopping 4.0, Future Work) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv. Mehr unter: https://www.droege-group.com/

Kontakt
Servona GmbH
Sabine Schulz
Telefon: +49 (2241) 9322-0 
Fax: +49 (2241) 9322-277
Email: sschulz@servona.de
Biberweg 24-26 | 53842 Troisdorf
Postfach 31 09 | 53831 Troisdorf