Servona News

Servona startet E-Learning-Angebot

Im Rahmen der in diesem Jahr initiierten Digitalisierungs-Strategie erweitert Servona als erste Maßnahme das Schulungsprogramm der Servona Academy um ein umfangreiches E-Learning-Angebot. Ergänzend zu den bisher durchgeführten Präsenzschulungen stellt die Servona Academy über 60 verschiedene E-Learning-Kurse für alle Einrichtungen im Gesundheitswesen zur Verfügung. Somit offeriert Servona ein vollumfängliches Fort- und Weiterbildungsangebot für Krankenhaus- und Pflegepersonal sowie für alle weiteren Mitarbeiter im Gesundheitsmarkt. Das Kursangebot reicht von Pflicht- und Fachfortbildungen bis hin zu Schulungselementen zur persönlichen Weiterentwicklung.

Mit dem neuen Angebot der Servona Academy haben Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen die Möglichkeit, die E-Learning-Kurse über eine einfach zu bedienende Lernplattform zu abonnieren, um damit allen Mitarbeitern relevante Lerninhalte überall und jederzeit zur Verfügung zu stellen. Dr. Tomasz Bednarczyk, CEO der Servona Gruppe, bestätigt diese Entwicklung: „Das Lernumfeld ändert sich disruptiv im Zuge der Digitalisierung. Zielgruppen werden dynamischer und versorgen sich selbst mit Informationen – längst nicht mehr ausschließlich über den PC, sondern nunmehr auch über das Smartphone oder den Tablet-PC“. Somit können Einrichtungen ihre Personalressourcen effizient einsetzen und hochwertige Weiterbildung deutlich günstiger anbieten. Mithilfe individueller Reporting-Funktionen können zusätzlich die Kompetenzen der Mitarbeiter gezielt ausgebaut werden, um somit langfristig die Qualität und Leistung in den Einrichtungen zu verbessern.

Zur bestmöglichen Ausgestaltung erarbeitet das Team der Servona Academy gemeinsam mit den verschiedenen Einrichtungen ein ganzheitliches Schulungskonzept, um ein optimales Ergebnis für die Mitarbeiter zu erzielen. „Ebenfalls ermöglichen wir unseren Kunden, eigene betriebliche Fortbildung individuell zu gestalten und zu digitalisieren. Damit rüsten sie sich für die digitale Zukunft der Mitarbeiterentwicklung“, ergänzt Dr. Tomasz Bednarczyk. Mit der Kombination aus Präsenzschulungen, E-Learning-Kursen und individuell gestalteter betrieblicher Aus- und Weiterbildung verfolgt die Servona Academy das Ziel, Mitarbeiter mit einem kompetenten, hochwertigen und individuellen Schulungsprogramm nachhaltig zu fördern und weiterzuentwickeln.

Über die Servona Gruppe

Die Servona Gruppe ist ein führender Hersteller von Medizinprodukten und medizinisch-technischen Hilfsmitteln sowie ein führender HomeCare Komplettversorger in Deutschland. Im Geschäftsfeld HomeCare liegt die Kernkompetenz in der Versorgung und Überleitung von Intensivpatienten mit unterschiedlichsten Versorgungsansprüchen in den Bereichen Atemtherapie und Beatmung, Tracheotomie und Laryngektomie, Enterale und Parenterale Ernährung, Inkontinenzversorgung, Wundversorgung, Stomaversorgung, sowie Reha- und Orthopädietechnik als auch der Kinder und Neugeborenenversorgung. Hochqualifizierte Pflegefachkräfte stellen die deutschlandweite Hilfsmittelversorgung und das Wohlergehen der Patienten sicher. Im Geschäftsfeld Medizintechnik spiegeln sich die Erfahrung in der Patientenversorgung sowie die enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Betroffenenverbänden in der Entwicklung hochwertiger medizin-technischer Produkte wieder. Das Produktsortiment von Servona umfasst alle Versorgungsbereiche. Mit individuellen und innovativen Produktlösungen wird sichergestellt, dass das Wohlergehen sowie die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig verbessert werden. Seit 2011 gehört das Unternehmen zur Droege Group mit Sitz in Düsseldorf.

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformations-Programme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Ihre Umsetzungs-Kompetenz beweist die Droege Group täglich im eigenen Portfolio. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Shopping 4.0, Future Work) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv. Mehr unter: https://www.droege-group.com/de/home/

Kontakt
Servona GmbH
Sabine Schulz
Telefon: +49 (2241) 9322-0 
Fax: +49 (2241) 9322-277
Email: sschulz@servona.de
Biberweg 24-26 | 53842 Troisdorf
Postfach 31 09 | 53831 Troisdorf