COPD - Symptome

Was sind die Symptome von COPD?

Sie können sich die typischen COPD-Beschwerden als „AHA-Symptomatik“ merken. Diese Bezeichnung steht für:

  • Atemnot

  • Husten

  • Auswurf

Erst im fortgeschrittenen Stadium treten alle drei Symptome gleichzeitig auf. Der Husten entsteht durch die vermehrte Bildung von Schleim, wie sie bei der COPD vorliegt. Morgens nach dem Aufwachen ist der Hustenreiz am stärksten. Das regelmäßige Abhusten befreit die Atemwege von Schleim. Tritt der Husten nur an bestimmten Orten auf oder fehlt Auswurf, deutet das eher auf andere Erkrankungen hin. Durch den Husten gelangt zäher, bei COPD typischerweise etwas bräunlicher Auswurf (Sputum) nach außen. Erst etwas später im Verlauf der COPD kommt es zu fortschreitender Atemnot. Zunächst tritt diese nur auf, wenn Sie sich körperlich belasten. Später kann es zu einer vollständigen Bewegungseinschränkung durch die Atemnot kommen.