Presse News

Die Servona Academy stößt bei Besuchern der 20. PEG-Fachtagung auf großes Interesse

Am 10. Oktober 2019 fand die 20. PEG-Fachtagung in München statt. Rund 500 Experten aus dem Gesundheitswesen waren im Hilton Munich Park vor Ort und nutzen die Chance, um sich über das übergeordnete Thema „Gesundheitswirtschaft im Wandel“ auszutauschen. Wir waren als Aussteller und Sponsor der Veranstaltung ebenfalls präsent.

Troisdorf 25.10.2019 – In seinem Eröffnungsvortag widmete sich Prof. Dr. Dr. Dr. Dr. h.c. Eckhard Nagel vom Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften dem Thema „Human und Digital – Der Mensch als Mittelpunkt in einer Welt aus Daten“. Er zeigte Beispiele auf, welche Möglichkeiten die Digitalisierung in der Medizin eröffnet und wie diese genutzt werden können. Er ging aber auch auf die Gefahren in Form von Manipulationen und Missbrauch besonders sensibler Daten ein. Sein Resümee lautete, dass der Mensch im Rahmen der Digitalisierung immer zentraler Gestalter der Entwicklungen und Erfolge sei.

Bei der anschließenden Podiumsdiskussion erörterten die Teilnehmer diese Thematik ebenfalls. Sie kamen zu dem Konsens, dass die Digitalisierung ein wichtiger Entwicklungsschritt für den Menschen sei, deren Umsetzung im Gesundheitswesen umgehend forciert und gefördert werden müsse. Dabei sei eine Einhaltung der Datenschutzbestimmungen notwendig.

Bei der Ausstellung, die parallel zu den Programmpunkten im Plenum oder den einzelnen Themenforen stattfand, präsentierte Servona sich als HomeCare Anbieter und Komplettversorger mit einem eigenen Stand. Unser Messeteam nutze die Möglichkeit, um über unsere Produkte und Dienstleistungen zu informieren. Im Mittelpunkt der Gespräche stand vor allem die Servona Academy – unser videobasiertes Online-Lernportal in Kooperation mit Trenkwalder Learning. Fachbesucher aus den unterschiedlichsten Bereichen des Gesundheitswesens nutzten die Gelegenheit, um sich mit dem Messeteam über das Kursangebot auszutauschen. Arne Stürz, Vertriebsleiter HomeCare, zieht ein positives Fazit: „Vor allem die Servona Academy kam im Kontext der Gesamtveranstaltung sehr gut an.“

Servona auf der 20. PEG Fachtagung

Das Messeteam, bestehend aus Arne Stürz (Vertriebsleiter HomeCare) und Maik Kriegel (Regionaldirektor Home Care),
präsentierte Servona als zuverlässigen Partner im Gesundheitswesen auf der 20. PEG Fachtagung in München.

Interessenten dürfen sich den 8. Oktober 2020 als Termin für die 21. PEG-Fachtagung in München vormerken. Eine Zusammenfassung der 20. PEG-Fachtagung sowie weitere Informationen über die Programmpunkte der diesjährigen Veranstaltung finden Sie hier.

Über die Servona Gruppe

Die Servona Gruppe ist ein führender Hersteller von Medizinprodukten und medizinisch-technischen Hilfsmitteln sowie ein führender HomeCare Komplettversorger in Deutschland. Im Geschäftsfeld HomeCare liegt die Kernkompetenz in der Versorgung und Überleitung von Intensivpatienten mit unterschiedlichsten Versorgungsansprüchen in den Bereichen Atemtherapie und Beatmung, Tracheotomie und Laryngektomie, Enterale und Parenterale Ernährung, Inkontinenzversorgung, Wundversorgung, Stomaversorgung, sowie Reha- und Orthopädietechnik als auch der Kinder und Neugeborenenversorgung. Hochqualifizierte Pflegefachkräfte stellen die deutschlandweite Hilfsmittelversorgung und das Wohlergehen der Patienten sicher. Im Geschäftsfeld Medizintechnik spiegeln sich die Erfahrung in der Patientenversorgung sowie die enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Betroffenenverbänden in der Entwicklung hochwertiger medizin-technischer Produkte wieder. Das Produktsortiment von Servona umfasst alle Versorgungsbereiche. Mit individuellen und innovativen Produktlösungen wird sichergestellt, dass das Wohlergehen sowie die Lebensqualität der Betroffenen nachhaltig verbessert werden. Seit 2011 gehört das Unternehmen zur Droege Group mit Sitz in Düsseldorf. Mehr unter: https://www.servona.de/ 

Über die Droege Group

Die Droege Group (1988 gegründet) ist ein unabhängiges Beratungs- und Investmenthaus, vollständig im Familienbesitz. Das Unternehmen agiert als Spezialist für maßgeschneiderte Transformations-Programme mit dem Ziel der Steigerung des Unternehmenswertes. Die Droege Group verbindet ihre Familienunternehmen-Struktur und die Kapitalstärke zu einem Family-Equity-Geschäftsmodell. Die Gruppe tätigt Direct Investments mit Eigenkapital in Konzerntöchter und mittelständische Unternehmen in „Special Situations“. Mit der Leitidee „Umsetzung – nach allen Regeln der Kunst“ gehört die Gruppe zu den Pionieren der umsetzungsorientierten Unternehmensentwicklung. Ihre Umsetzungs-Kompetenz beweist die Droege Group täglich im eigenen Portfolio. Die unternehmerischen Plattformen der Droege Group sind an den aktuellen Megatrends (Wissen, Konnektivität, Prävention, Demografie, Spezialisierung, Future Work, Shopping 4.0) ausgerichtet. Begeisterung für Qualität, Innovation und Tempo bestimmt die Unternehmensentwicklung. Die Droege Group hat sich damit national und international erfolgreich im Markt positioniert und ist mit ihren unternehmerischen Plattformen in 30 Ländern operativ aktiv. Mehr unter: https://www.droege-group.com/

Kontakt
Servona GmbH
Sabine Schulz
Telefon: +49 (2241) 9322-0 
Fax: +49 (2241) 9322-277
Email: sschulz@servona.de
Biberweg 24-26 | 53842 Troisdorf
Postfach 31 09 | 53831 Troisdorf